Dienstag, 19. März 2019

Old Blue: mach mal Halt

Schraubereien am Auto sind, glücklicherweise, nur selten Gegenstand des Blogs. Dabei ist es nicht so, dass mir das keinen Spaß machen würde, aber der Golf funktioniert halt einfach brav und treu. 
Dinge wie Bremsen halten bei einem reinen Langstreckenfahrzeug eben sehr lange, manchmal muss man dann aber doch beigehen. Gut 150.000km haben die vorderen Scheiben und Beläge jetzt gehalten, ein durchaus akzeptabler Wert wie ich finde.
Luxus war der Wechsel aber nicht, zwar stoppte das Auto noch sicher, aber gerade bei sicherheitsrelevanten Dingen sollte man es ja nicht ausreizen.
Die Radnaben, Radlager, ABS-Sensoren usw. erwiesen sich als gut erhalten und mit einer Reinigung zufrieden.
Als Neuteile gab es ein kleines "Downgrade", nämlich Vollmaterial-Scheiben statt der belüfteten.
Der Eine oder Andere mag darüber die Nase rümpfen, aber erstens waren Vollscheiben bei diesem Cabrio ab Werk montiert und zweitens, brachten die, beim letzten Bremsenservice nachgerüsteten, belüfteten Scheiben keinen erkennbaren Vorteil. Darum jetzt wieder die Rückrüstung auf die günstigere Originallösung.
So gerüstet sollte das Fahrzeug wieder lange Zeit sicher stoppen, auch mit einem Roller auf dem Anhänger im Schlepp, denn seien wir ehrlich: In der Rolle der Zugmaschine sehen Blogleser Old Blue am liebsten ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten