Donnerstag, 26. April 2018

Luigi: Pinky-Winky

Die Ape soll schon seit längerem eine Unterbaukiste bekommen. Einfach weil das eine praktische Sache ist, wenn es darum geht Dinge schnell griffbereit zu haben. Außerdem würde ich gerne den Ölkanister aus dem Innenraum verbannen.
Die Schwierigkeit dabei ist nur eine geeignete Kiste zu finden. Normale LKW-Unterbaukisten sind entweder zu groß oder am Chassis der Ape nicht vernünftig montierbar, zumindest nicht wenn man vermeiden möchte daran herumzuschneiden und zu bohren. 
Im Restpostenbaumarkt habe ich dann vor ein paar Tagen diese Hartplastkiste entdeckt. Diese hat genau die richtige Größe und ist schön stabil. Ein 5l-Kanister passt hinein und sie sollte sich relativ einfach für diese Aufgabe anpassen lassen.
Zwei Scharniere hatte ich noch da, diese sollten sich problemlos an den Deckel ansetzen lassen. Einziges Hindernis ist der Umstand, dass ich keine geeigneten Blindnieten mehr da hatte.
Als Verschluss dient einfach ein kleines Vorlegeschloss, der Karabinerhacken (den ich noch durch ein kleineres Exemplar ersetzen muss) ist nur eine zusätzliche Sicherung.
Bleibt nur noch das Problem, dass der Deckel in einem unangenehm künstlichen Rosa erstrahlt. Ich mag ja schreiende Farben, aber das ist dann doch etwas arg heftig. Die Lösung dafür ist jedoch denkbar einfach. Anschleifen und lackieren.
Normaler Kunststoffprimer hat genau den richtigen Farbton, Deckel und Kiste passen so wunderbar zusammen, das kann jetzt erstmal in Ruhe trocknen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen