Mittwoch, 17. Juli 2019

Black Bomber: fährt doch

Die aktuell laufende Reanimierung des Bombers ist ja eigentlich ein Thema für den Youtube-Kanal. Allerdings hinken die Videos dort chronologisch doch etwas hinterher, darum heute mal ein Update in "Echtzeit" zum TPH.

Das Fahrgestell ist mittlerweile komplett zusammengebaut, inkl. der Ölgabel aus dem Faceliftmodell und einem sehr guten, gebrauchten Sitz vom Faceliftmodell. Heute bekam der Roller noch ein neues Gaszuggeschirr und einen neuen Luftfilter. Damit war er dann endgültig bereit für die erste Probefahrt.
Ohne Verkleidung und Zulassung geht das natürlich nur auf dem Privatweg hinter der Werkstatt. Aber selbst die kurze Strecke dort reichte um klar zu machen, dass der Roller richtig gut läuft. Der Motor zieht kräftig und läuft mechanisch schön leise. Das Fahrwerk funktioniert perfekt und die Bremsen tun was sie sollen. Eine gesunde Basis ist also da, jetzt kann es dann ans Styling gehen. Denn optisch braucht der Bock noch einiges an Zuwendung.
Außerdem habe ich heute noch das Bravo aus seiner Ecke geholt. Dieses Jahr ist das Moped noch nicht gefahren, ein untragbarer Zustand. Darum ist ein frisches Kennzeichen bestellt und bald darf auch dieses Fahrzeug wieder raus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen