Mittwoch, 23. August 2017

Internet: Klingonenkreuzer meets Scoopy, oder zwei ungleiche Tourer

Vorgestern hat Sepp, der Macher von Scoopy on Tour, bei Facebook gepostet, dass er in Domazlice in Tschechien ist. Einen kurzen Chat später stand der Plan, dass wir uns auf der seiner Rückfahrt treffen und ein Stück gemeinsam fahren. 

Getroffen haben wir uns in Burglengenfeld und sind dann, auf einem mir ganz gut bekannten Schleichweg, entlang der Naab nach Kallmünz gefahren. Von dort aus ging es über Laaber und Aichkirchen, ebenfalls auf Schleichwegen, durch die wunderschöne Juralandschaft nach Riedenburg. 
Dort trennten sich dann unsere Wege wieder, denn ich musste zurück nach Regensburg und Sepp in seine Heimat bei Ingolstadt. Trotzdem war es schön, einfach mal mit einem lieben Menschen gemeinsam auf Tour zu gehen. Für mich ist es auch immer wieder eine Freude, den ebenso seltenen wie coolen alten Scoopy auf der Straße zu erleben. 

Sepps ausführlichen und sehr lesenswerten Reisebericht findet ihr hier: http://scoopyontour.de/domazlice-im-schoenen-westboehmen/ Das Beste daran ist natürlich das Foto von mir ;) 




Keine Kommentare:

Kommentar posten