Donnerstag, 13. Oktober 2016

Tour: goldener Oktober, die Mittagspausenrunde

Bisweilen hat der Mensch auch einmal Glück. So wie ich, denn meine Arbeitsstelle liegt inmitten von wunderschöner Natur und einem Revier von winzigen Sträßchen. Eine perfekte Gegend zum Rollerfahren. Vor allem wenn zur Mittagspausenzeit der Oktober seinem Beinamen als goldener Monat alle Ehre macht. 

Von Kallmünz aus führt die Strecke durch das Naabtal nach Pielenhofen. Hinter der Klosterkirche folgt der Abzweig in Richtung Pettendorf. Hier wird die Straße wunderbar eng und kurvig. In sanftem Swing geht es durch die Wälder, hinauf auf die Höhenzüge zwischen Regensburg und dem Naabtal.

In Pettendorf gibt es einige malerische alte Gebäude. Vor allem die Pfarrkirche auf dem Schlossberg, mit dem direkt angebauten historischen Pfarrhof ist sehr sehenswert. Ebenso lohnend ist jedoch auch die weiterführende Straße in Richtung Schwetzendorf. 
Die winzige Nebenstraße, die kaum mehr als ein gut asphaltierter Feldweg ist, kann man getrost als Trainingsgelände für den nächsten Alpenpass betrachten. In vielen engen, teilweise zur Haarnadel ausgeformten Kurven geht es hinunter in den Talschnitt und in den kleinen Ort Schwetzendorf hinein. Das Örtchen ist nicht weiter bemerkenswert, bietet jedoch mit dem Badeweiher einen lohnenden Haltepunkt zu jeder Jahreszeit. Im Sommer herrscht hier immer Trubel, aber das kalte Wasser des Sees ist eine willkommene Abkühlung. Jetzt im Herbst gibt es natürlich keine Badegäste, dafür aber herrliche Stille und einen wunderschön gelegenen See.
Von Schwetzendorf aus geht es in nördlicher Richtung nach Wolfsegg, vorbei an der Burg (die in den oberpfälter Burgentouren vorkommt) und weiter nach Mühlschlag und Krachenhausen. Auch dieser Streckenabschnitt führt fast ausschließlich über selten genutzte Nebenstrecken und ist entsprechend ruhig. Von Krachenhausen aus ist bereits wieder die Burg, hoch über Kallmünz, zu sehen. Das ist auch gut, denn zusammen mit den ersten Regentropfen komme ich wieder im Betrieb an. Die Mittagspause ist vorbei, aber so erholsam wie diese war schon lange keine mehr.
Es sind nicht ganz 40km, aber diese können (fast) einen Urlaubstag ersetzen!

https://www.google.de/maps/dir/Kallm%C3%BCnz/Pielenhofen/Pettendorf/Schwetzendorfer+Weiher,+Pettendorf/Wolfsegg/M%C3%BChlschlag,+Kallm%C3%BCnz/Krachenhausen/Kallm%C3%BCnz/@49.1080979,11.9119287,12z/data=!3m1!4b1!4m50!4m49!1m5!1m1!1s0x479f912e17c42009:0x41d25a40937d400!2m2!1d11.9597735!2d49.1602786!1m5!1m1!1s0x479f9588d23083ab:0x41d25a40937d4d0!2m2!1d11.9588224!2d49.0743947!1m5!1m1!1s0x479fbfc0995ecd39:0x41d25a40937d4a0!2m2!1d12.0053817!2d49.0587948!1m5!1m1!1s0x479fbfe314f96125:0x95ed3a2a5e4e6dbc!2m2!1d12.0281864!2d49.0585911!1m5!1m1!1s0x479f95cf037c5835:0x41d25a40937d580!2m2!1d11.9758705!2d49.1072689!1m5!1m1!1s0x479f96a076124305:0xa1d25a67cbbc110!2m2!1d11.9659785!2d49.1328796!1m5!1m1!1s0x479f96adf0b2efcf:0x7cbf947c3b5eb30c!2m2!1d11.9538035!2d49.1463358!1m5!1m1!1s0x479f912e17c42009:0x41d25a40937d400!2m2!1d11.9597735!2d49.1602786!3e0



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen