Sonntag, 3. April 2016

Nachlese: Veterama am Hockenheimring 2016

Die Veterama zählt zweifellos zu den festen Größen im jährlichen Oldtimerkalender. Insbesondere die Frühjahrsausgabe, die seit einigen Jahren am Hockenheimring stattfindet, zeichnet sich dabei durch eine besondere Atmosphäre aus. Die legendäre Rennstrecke in Baden-Würtemberg bietet eine besondere Kulisse für den riesigen Teilemarkt.

Das Angebot war in diesem Jahr besonders "Motorradlastig". Auffallend, denn in den letzten Jahren war ein ausgewogenes Angebot von Auto- und Motorradteilen zu beobachten. Letztendlich ist es jedoch egal, es war wohl für fast jeden etwas passendes dabei.
Zum fotografieren bleibt bei all den Eindrücken kaum Zeit. Daher nur die beiden Bilder von zwei angebotenen Komplettfahrzeugen. Als "Teilemarktbeute" ist diesmal vor allem ein Tank für meine X30 erwähnenswert. Das rare Originalteil für meine Puch freut mich, denn es ist ein seltener Fund und wird hier im Blog wohl bald eine Rolle spielen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen