Freitag, 12. Februar 2016

Schraubertipps: Vorsicht vor gefälschten Zündkerzen!

Gerade bin ich im RTP-Forum über einen sehr interessanten Thread gestoßen. Darin geht es um ein mir bisher unbekanntes Problem: gefälschte Markenzündkerzen.
Scheinbar tauchen in letzter Zeit vermehrt minderwertige Fälschungen von Zündkerzen bekannter Hersteller auf. Diese minderwertigen Bauteile können Probleme Verursachen und erhebliche Schäden hervorrufen. 

NGK und Denso haben daher auf ihren Webseiten Informationen zum Erkennen von Fälschungen veröffentlicht:

Aus meiner eigenen Werkstattpraxis kenne ich das Problem bisher nicht, aber ich werde dennoch in Zukunft die Augen offen halten. Falls jemand weitergehende Informationen zu diesem Thema hat, würde ich mich über eine Zuschrift diesbezüglich freuen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen