Project X




Hersteller: Piaggio Pontedera
Typ: NSL1T (Sfera der ersten Serie)
Motor: Einzylinder, Zweitakt, 49ccm (aus Piaggio Zip Fastrider)
Leistung: 2,7kw bei 6000upm (im Originalzustand)
Baujahr:1995
aktueller Status: Verkauft an Bastian



Nachdem ich Maiks "Phönix" fertig hatte, hat er mir diese, substantiell gute aber reichlich zerrupfte, Sfera überlassen. Der Neuaufbau des Rollers als Customscooter dauerte etwa ein dreiviertel Jahr, es entstand ein frei interpretierter, minimalistischer Streetfighter im Stil der 90er Jahre.

Im Sommer 2018 habe ich den Roller an Bastian, den Chef der Slooowriders, verkauft. Er suchte einen zuverlässig laufenden Hobel für seine Freundin und um ehrlich zu sein, ein bisschen in die Project X verliebt war er seit ich den Roller habe. Ich hoffe nur, dass sie in ihrer neuen Heimat genauso viel Freude bereiten wird wie bei mir. 



Umbauten:
- Leichtbau (Erleichterungsbohrungen im Antriebsdeckel, Hauptständer, Soziusfußrasten, Batterie und Anlasser entfernt).
- Frischölautomatik entfernt
- Lenkerendenspiegel links (Eigenbau)
- SKR-Monositzbank
- Innenkotflügel hinten gekürzt
- Kotflügel vorne gekürzt
- YSS-Fahrwerk
- Sito Plus Sportauspuff
- LED-Scheinwerfer in SKR-Frontmaske



Zwischenstand, Februar 2016

Zwischenstand, Dezember 2015


Ausgangszustand im August 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen