Montag, 23. Mai 2016

Puchal: Bing-Vergaserkunde

Ein kurzes Telefongespräch mit Heinz Liedl sicherte heute, was ich schon seit gestern vermutet habe: Ich brauche einen neuen Vergaser fürs Puchal. Die bei der X30 originale Type 85/12/103A ist jedoch neu nicht mehr zu bekommen. Glücklicherweise ist Firma Bing bis heute aktiv und veröffentlicht ein vorbildliches Informationsangebot.
Unter anderem stellt sie dieses, sehr aufschlussreiche, Datenblatt zur Verfügung:


Daher weiß ich, dass ich grundsätzlich jeden Bingvergaser mit der Anfangsnummer 85/12 verwenden kann, nur die Bedüsung muss dann halt für die X30 angepasst werden. Da Bing auch die Einstellblätter zu den einzelnen Vergasern veröffentlich ist es leicht zu erfahren, dass hier eine Hauptdüse 45-211 verwendet werden muss:


Der Vergaser 85/12/103A scheint zudem eine speziell für die Puch X30 gefertige Variante zu sein. Hiernach zu suchen ist eine mehr als problematische Sache, denn die X30 ist bekanntlich sehr selten. 85/12 Typen sind jedoch auch an div. anderen Mofa- und Mopedmodellen in Gebrauch, da sollte sich also was auftun. 

In jedem Fall sei an dieser Stelle der Kundenservice von Bing Powersystems in Nürnberg gelobt. Die Versorgung mit Daten für den Endkunden ist hier vorbildlich, da können div. Firmen sehr viel lernen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen