Samstag, 11. März 2017

diverser Kleinkram an einem schönen Tag

10°, Sonnenschein. Ein Tag, der viel zu schön ist um sich in der Werkstatt einzugraben. Darum ging es heute nicht wirklich weiter, sondern ich habe nur meinem Freund Tobias geholfen, den Horst für die neue Saison fit zu machen.
Der "Horst" ist bekanntlich ein ganz besonderer Roller und es ist schön, dass er Tobi jetzt seit fast einem Jahr zuverlässig im Alltag begleitet und sein Leben enorm erleichtert. 

Die Bilanz der Aktion war auch recht unspektakulär, der Sky macht seinem Ruf als robustem Arbeitstier alle Ehre und außer etwas frischem Getriebeöl und einem Nachstellen der Hinterradbremse war nichts zu tun. 
Wenn der Roller auf diese Weise gute Laune verbreitet, dann machen auch weniger beliebte Arbeiten Freude. Das Aufziehen von Reifen auf Vespafelgen zum Beispiel. Aber es half nichts, denn der Rote Baron brauchte dringend einen neuen Vorderreifen. 
Die "naturgereifte" Felge hat mir Michael vor einiger Zeit überlassen. Sie ist trotz ihrer ranzigen Optik in gutem Zustand und passt somit perfekt für den Baron. 
Beim Reifen wurde natürlich nicht gespart, sondern ein guter Gummi aus Heidenau aufgezogen.
Beim Reifenwechsel zeigte sich einmal mehr, wie nützlich Gummiexpander sind. Wenn man das Vorderrad ohne zweiten Mann wechselt, dann freut man sich über die improvisierte Feststellbremse.
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen