Sonntag, 26. Februar 2017

schneller Reiter und Roter Baron: Wachablösung

Frühling liegt in der Luft und der 1. März ist nicht mehr weit. Zeit den Winterroller einzumotten und auf Sommerbetrieb umzustellen. 
Der "schnelle Reiter" hat seinen Job als Winterroller sehr gut gemacht. Immerhin knapp 1.100km bin ich damit gefahren, Pannen gab es nur eine, nämlich den Ausfall des Hallgebers. Durchschnittsverbrauch 4l Zweitaktmix auf 100km, ein für einen Zip SSL sehr guter Wert. Darum werde ich diesen Winterroller auch behalten und eine zweite Saison fahren. Sobald Maiks Phönix weg ist und ich den Neos fertig habe gibt es daher wohl eine Minirestaurierung des Zips. 

Den Job als Dailydriver übernimmt ab jetzt wieder der Rote Baron, zumindest solange, bis der Klingonenkreuzer fertig ist. Denn angesichts der großen Reise im September will ich den Neos dieses Jahr mehr fahren, einfach um ihn gründlich zu testen. Darum wird der Baron 2017 wohl deutlich weniger Kilometer sehen als in den Jahren zuvor.

1 Kommentar:

  1. Na dann frohes Anbasteln.
    Freut mich, dass die Teile einen dankbaren platz haben!

    AntwortenLöschen