Dienstag, 7. Juni 2016

eine Sfera weniger ...

So sehr ich alte Roller mag, manche sind einfach nicht mehr zu retten. So auch der Roller, den ich heute von Peter in Bad Neustadt abgeholt habe.


Die 1993er Sfera NSL ist leider durch einen Unfall so stark beschädigt, dass es nicht mehr sinnvoll ist sie zu retten. Der Rahmen des Fahrzeugs ist mehrfach gebrochen und die  Gabel völlig verzogen. 

Es bleibt als einzige Konsequenz also die Schlachtbank, was dank des relativ guten Allgemeinzustands der Maschine, die offenbar nie im Winter gefahren wurde, recht schnell von der Hand ging. 


Der Motor wird vermutlich als Einheit in Biancas "Kasperltheater" eingebaut, die Elektronik und der coole Erstserientacho werden in mein Project X einziehen. Außerdem liefert die Sfera einen sehr gut erhaltenen Auspuf für den schnellen Reiter. Wie man sieht, die Teile des Rollers sind schon verplant und der Rest wird sicher auch noch irgendwo und irgendwann Verwendung finden. Mein Teilelager ist jedenfalls wieder gut gefüllt.

Nochmal vielen Dank an Peter, der mir die Sfera überlassen hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen