Samstag, 21. November 2015

Project X: Frontalangriff Teil 2

Nachdem ich gestern leider keine Zeit hatte, die SKR-Front an die Sfera anzupassen, war heute zum Glück die notwendige Freizeit vorhanden.
Meine gestern geäußerte Vermutung, dass die Frontmaske als solche Problemlos an die Sfera passen dürfte, hat sich dabei bestätigt. Das macht also keine Probleme.
Die Optik ist, wie erwartet, erhebtlich besser als mit dem Originalteil. Insofern bin ich schon mal zufrieden. Bleibt als mögliches Problemkind noch die Lenkermaske mit dem Scheinwerfer.

Diese passt problemlos über den Sferalenker und lässt sich, mit geringen Modifikationen, mit dem noch anzupassenden Verkleidungshalter der Sfera montieren.
Das Problem ist aber, wie bereits erwartet, die Tachoverkleidung. Diese passt auch mit einer groben Modifikation nicht, denn sie ist schmaler als das SKR-Teil.


Es gibt jetzt im Grunde zwei mögliche Lösungswege: Zum einen den Umbau auf den Tacho und die Verkleidung des SKR oder das weitere Anpassen der vorhandenen Bauteile. Ich werde wohl diesen Weg beschreiten und habe dafür auch schon ein paar Ideen.
Vermutlich werde ich dazu das Cockpit ziemlich weitreichend umgestalten, ein paar Ideen dazu habe ich schon, man darf also gespannt sein. Aktuell gefällt mir die Richtung in die sich das Projekt entwickelt aber schon ganz gut.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen