Sonntag, 13. September 2015

Mülleimer: auf in die neue Heimat

Auch wenn es den einen oder anderen Leser überraschen mag, aber ich habe heute den "Mülleimer" verkauft. Warum? Nun, das "Project X" reizt mich mehr und der gebotene Preis war für mich in Ordnung. Außerdem suchte "Käfer67" aus dem Fusselforum einen günstigen Roller. 

Er kam daher heute morgen zu mir in meine Werkstatt und brachte ein reichhaltiges und kräftiges Frühstück mit. Solchen Luxus bin ich ja eigentlich nicht gewöhnt, umsomehr freute es mich natürlich und wir griffen beide kräftig zu. 
Anschließend war aber ersteinmal Arbeit angesagt. Mein Gast hatte eine neue Bremspumpe und einen Bremsschlauch für den CPI im Gepäck und gemeinsam hatten wir die Reparatur in kürzester Zeit abgeschlossen. Eine kurze Probefahrt später war es Zeit für das letzte Foto des Rollers auf dem Hof vor der Werkstatt. 

Nach dem Verladen fuhren wir noch gemeinsam zu mir nach Hause um die Fahrzeugpapiere für den CPI zu holen. Dieser befindet sich jetzt wohl bereits in seiner neuen fränkischen Heimat. Ein Wiedersehen wird es wohl im Fusselforum geben, ich freue mich jedenfalls schon darauf zu sehen, was "Käfer67" mit dem Roller anstellen wird.
Der Abschied von meinem "Mülleimer" fällt mir zugegeben etwas schwer, trotz einigen Ärgers den ich damit hatte, bin ich den Roller eigentlich immer gerne gefahren. Ich weiß ihn jetzt aber in guten Händen und freue mich auf die Fortsetzung neuer Projekte. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen