Sonntag, 26. April 2015

Vorbereitungen für die erste Tour 2015

Zusammen mit Alex von den Slooowriders gehts am kommenden Wochenende für zwei Tage nach Böhmen. Die erste Tour in diesem Jahr die diesen Namen wirklich verdient und gleichzeitig die erste Auslandsfahrt 2015. Da Alex mit seiner 125er Sfera fahren wird, werde ich für diese Tour den "Roten Baron" einsetzen. Bei herrlichem Wetter konnte ich daher heute das Angenehme mit dem Notwendigen verbinden und bin, im Rahmen einer kleinen Nachmittagsausfahrt, zur Werkstatt rausgerollert um den Roller nochmal durchzusehen. 



Technisch ist der Bock in Ordnung, allerdings fand ich den typischen Speedguruschaden: Riss im Gepäckträger ... ich weiß nicht warum, aber ich werd wohl kein Jahr erleben in dem ich nicht an einem Gepäckträger schweißen muss. Außerdem erhielt der Roller noch etwas Kosmetik und den, für den TÜV demontierten, Frontgepäckträger zurück. Zusätzlich bin ich endlich dazu gekommen, den Gasmaskentornistor als Werkzeugkasten anzubringen. Die Befestigung mit Kabelbindern ist nur eine vorrübergehende Lösung, vor der Tour nach CZ kommen noch Metallschellen dran.


Eine weitere Verbesserung, die ich schon länger durchführen wollte, sind zwei Zurrpunkte am Deckel des Kindersargs. Ich habe noch ettliche alte Planenhalter von einem Anhänger, zwei davon sind jetzt für diesen Job zuständig.

Hintergedanke ist es, dass so ein zuverlässiger Zurrpunkt für leichtes Gepäck (etwa eine Zeltbahn) auf dem Deckel des Kastens entsteht.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen