Dienstag, 31. März 2015

Streik bei der Müllabfuhr

Bis gestern lief der "Mülleimer" zuverlässig im Alltagsbetrieb, soweit bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und war entsprechend überrascht, als der Roller gestern Abend zu bocken begann. Ursache für das Problem war massiver Treibstoffverlust, weshalb ich das Fahrzeug dann sicherheitshalber stehengelassen habe.

Heute Vormittag war Zeit um den Roller zu bergen und in die Werkstatt zu bringen.

Bei einer näheren Untersuchung zeigte sich dann schnell, dass eine völlig verquollene und damit wirkungslose Schwimmerkammerdichtung die Ursache für den Treibstoffverlust ist.

Aufmerksame Leser wisse: Der Vergaser ist neu, also darf sowas eigentlich nicht sein. Es ist also mal wieder Zeit für eine Reklamation, auch wenn ich mir in diesem Fall (billiges Chinanachbauteil) wenig Hoffnungen mache. 
Kein Reklamationgrund aber ebenso unschön ist der Zustand des Ansauggummis. Hier zeigt sich ein typisches Problem bei alten Rollern die lange standen: Gummiteile die zunächst noch gut aussehen lösen sich nach der Reaktivierung in kürzester Zeit auf.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen