Dienstag, 24. März 2015

Langsam gehts wieder bergauf

Beim Pucherl war ja längere Zeit Zwangspause, ohne das neue Vorderrad gehts nicht gescheit vorwärts. Außerdem konnte ich aus verschiedenen Gründen nicht viel schrauben, weshalb ansonsten bisher auch nur der Gepäckträger abgebaut und zerlegt ist.

Ich hielt die blaue Farbe bis vor Kurzem für original und habe es daher bisher gelassen. Mitlerweile weiß ich aber, dass der Gepäckträger eigenlich silbern sein sollte. Der genaue Farbton ist leider nicht in Erfahrung zu bringen, daher werde ich das Teil jetzt einfach mit Aluspray lackieren, was von der Farbe her ungefähr hinkommt. 
Zwischenzeitlich wiederholt sich die Vertanbehandlung im Bereich des Schwingenlagers. Den Oberflächenrost in diesem Bereich hatte ich seinerzeit mit Fertan Hartwachs gestoppt, was gut gelungen ist. Das Hartwachs ist jedoch mitlerweile unansehnlich geworden, deshalb habe ich es abgewaschen und wiederhole die Fertankur zur Sicherheit. 

Sehr erfreulich ist außerdem, dass ich mitlerweile das Vorderrad vom Einspeichen zurück bekommen habe. Der neue Reifen dafür liegt ja noch beim Reifenhändler und ich kann es kaum erwarten, den Rundling auf der Felge zu sehen.

Nachtrag:
Mit Reifen drauf sieht die Felge noch besser aus, ich bin grad total begeistert.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen