Donnerstag, 19. März 2015

Einfach nur den Tag genießen.

Als Tourenfahrer ist man eigentlich immer auf der Suche nach neuen Zielen. Leicht driften dabei die Gedanken zu fernen und exotischen Plätzen, die man gerne einmal unter die Räder nehmen möchte. Dabei liegt das Gute ja oft sehr nah. In diesem Falle beim kleinen Ort Scharmassing am südlichen Rand des Stadtgebietes von Regensburg. 

Der Aubach schlängelt sich dort durch einen sanften, grünen Wiesengrund mit alten Bäumen und angenehmen Spazierwegen. Ein wunderschönes Ziel für eine kleine Feierabendausfahrt, das mir bisher völlig unbekannt war. Der unbeschilderte Wandererparkplatz bei den Koordinaten 48.971549, 12.124267 ist der Ausgangsort für einen etwa halbstündigen Rundspazierweg durch das Waldstück, das im Osten an den Rand der Landkreisgemeinde Obertraubling heranreicht.




Jedem Naturfreund in Regensburg sei dieser Ausflug sehr empfohlen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen