Montag, 23. Februar 2015

Mit drei Rädern um die Welt

Es ist eine beeindruckende Geschichte, auf die ich gerade gestoßen bin und die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Kai Bagus aus Freiburg im Breisgau ist HIV-Positiv und hat mehrere Herzinfarkte hinter sich, eigentlich hätte er also allen Grund, ein ruhiges Leben zu suchen und sich von Gefahren und Abenteuern fern zu halten. Doch sein beeindruckender Abenteuergeist ist ebensowenig gebrochen wie sein Wille anderen Menschen zu helfen. Daher ist er mit seinem Krause Duo (einem sog. "Krankenfahrstuhl" auf Simsonbasis aus DDR-Zeiten) auf Tour, sein Startort: Freiburg im Breisgau, sein Ziel: Freiburg im Breisgau, denn er will einmal die Welt umrunden. 

Das eigentliche Ziel der Tour ist das sammeln von Spenden für HIV-Erkrankte und Straßenkinder, denn auch sie haben eine Chance und die bestmögliche Unterstützung verdient!

Da dieses Thema immer noch aktuell ist, hier der Link zur Tour von Kai Bagus und seinem Duo.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen