Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachtsgeschenk im Speedgurustyle

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, so sagt man und ich bin fest überzeugt, dass es stimmt. Zumindest im zwischenmenschlichen Bereich hat es sich jedenfalls bewährt, seine Zuneigung durch kleine Aufmerksamkeiten zu verdeutlichen. 
Ob sich diese Erkenntnis auch auf Maschinen und unsere Beziehung zu ihnen übertragen lässt, darüber mögen sich Philosophen und Psychologen streiten. Ich "schenke" jedenfalls meiner jeweiligen Winterkarre traditionell am Tag vor Weihnachten eine Tankfüllung "Wundersprit" von der gelben Firma. Normalerweise halte ich ja von dem Zeug nichts, aber als symbolischen Akt einmal im Jahr kann ich es mir leisten. Durch die bekannten Umstände, kam diesmal der Rote Baron in den Genuss der 100ROZ-Suppe.

Als Winterroller schlägt er sich jedenfalls gut, so gut das ich dem Peugeot schon nicht mehr nachtrauere. Hoffentlich trägt mein Weihnachtsgeschenk dazu bei, dass dies so bleibt. ;)

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern dieses Blogs, allen Zweitaktfreunden und Rollerverrückten da draußen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen